ANGEBOT

ZIEGENTREKKING

Fast immer, wenn ich von einer Geissenwanderung heimkomme, fühle ich mich zufrieden und ausgeglichen. 
Die Frage ist: warum? 

Es sind verschiedene Faktoren; einerseits die Natur,
die mich immer wieder staunen lässt, andererseits die Bewegung, die mich in Schwung bringt und natürlich
die Ziegen. Durch ihre verspielte, neugierige, manchmal auch freche Art holen sie mich direkt in die Gegenwart.
Das Gestern und das Morgen sind nicht mehr so wichtig
 und meine Aufmerksamkeit ist im Hier und Jetzt.
Das ist unglaublich wohltuend und dafür bin ich
den Tieren dankbar. 

Im Folgenden finden Sie meine Angebote.

Ich würde mich freuen, mit Ihnen meine Begeisterung und Freude an den Geissen teilen zu dürfen!

Angebot

SCHULREISEN

Eine Schulreise oder Herbstwanderung ist ein ganz besonderes Erlebnis und ermöglicht einen neuen Zugang zu den Tieren. Die Kinder lernen den respektvollen Umgang und erfahren Interessantes über das Wesen der Ziegen.

TOURPLAN

  • Seilbahn - Haldi

  • Geissenweide

  • Infos zu den Geissen

  • Süssberge – Schild - Gampelen

  • Mittagessen, Grillieren

  • „Zick-Zack-Weg“

  •  Süssberge - Pause

  • Geissenweide

  • Fütterung

  • Geissenstall – Bergstation

  • Seilbahn

Seilbahn pro Teilnehmer Fr. 6.-

Pauschale Trekking Fr. 180.-​

Verschiedene Levels an Touren möglich

Anderen Touren auf Anfrage vereinbar

Kleinere Klassen zusammenschliessbar

Angebot

WANDERN MIT PONY UND ZIEGEN

Als Begleitung nehmen wir die Ziegen und das Pony Creck mit, welches von den Kindern auch geführt werden darf. Reiten tun wir Creck auf dieser Tour nicht.

Preis auf Anfrage

Angebot

NATURNACHMITTAGE

FÜR KINDER

(SHAVINA JAHRESGRUPPE)

Das Angebot der Jahresgruppe richtet sich an Kinder, die gerne in der Natur unterwegs sind und Freude an Tieren haben.

Gemeinsam mit den Geissen wollen wir Spuren suchen, kleine Naturwunder entdecken, Hütten bauen, aus Naturmaterialien Sachen basteln, spielen, geniessen und sein. Auch der respektvolle Umgang mit Natur, Tier und Mensch ist uns ein Anliegen.

Dieser Nachmittag soll auch ein Ausgleich sein zum oft sehr strukturierten Alltag. Wir möchten auf die Ideen und Anregungen der Kinder eingehen können und aus dem etwas machen, was die Natur uns bietet. Dabei lassen wir gewisse Themen, wie Kräutersammeln, Sackmesser, Mandalas legen, etc. einfliessen.

Einen fixen Standort haben wir nicht. Wir spielen und picknicken dort, wo es gerade stimmt. Bei Regenwetter finden wir Unterschlupf in einem Stall.

Der Treffpunkt ist jeweils bei der Talstation Haldi. Von dort aus gehen wir aufs Haldi oder in den Schattdorfer Wald.

Die Laufstrecke und das Tempo passen wir natürlich den jüngsten Teilnehmern an und auch die Ziegen sind gerne gemütlich unterwegs.

Zwischendurch wird uns auch Creck, das Pony begleiten. Creck darf von den Kindern geführt und gepflegt werden, reiten werden wir ihn jedoch nicht.

​​

EVENTS MIT PFERDEN

Olivia Wiederkehr    
+41 (0) 76 331 33 49 

oliviawiederkehr@hotmail.com

EVENTS MIT ZIEGEN

Nadine Bless       

+41 (0)77 414 47 08 

nadbless@gmx.ch 

©2019 by SHAVINA

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black YouTube Icon